schauspieler (reese-witherspoon)

Type:
Genre
Land
Sortieren nach:
Veröffentlichung
Filter
hd
Vanity Fair - Jahrmarkt der Eitelkeiten
  • 141 min
  • 2004
  • IMDb:

    6.2
  • 373
Becky Sharp kommt aus armen Verhältnissen und will in die Londoner High Society des 19. Jahrhunderts aufsteigen. Sie arbeitet als Gouvernante und verzaubert die reichen Männer. Sie lernt schließlich den Marquis von Steyne kennen, der aber zuviel von ihr verlangt.
hd
Eiskalte Engel
  • 97 min
  • 1999
  • IMDb:

    6.9
  • 2284
Die Stiefgeschwister Kathryn und Sebastian kennen nur zwei Beschäftigungen: Intrigen spinnen und wilder Sex. Beide haben ein seltsames Verhältnis zueinander. Sebastian weiß, dass er jede Frau bekommen kann, nur eine nicht, und die macht ihn immer besonders heiß. Kathryn liebt es ihn zu verführen, aber wirklich ran lässt sie ihn nicht. Die beiden skrupellosen Teenies schließen eine Wette ab. Wenn es Sebastian nicht vor Ende der Ferien gelingt die schüchterne Annette Hargrove flachzulegen, dann bekommt Kathryn seinen Jaguar. Falls er es doch schafft, dann bekommt er Kathryn. Sebastian ist sich sicher, dass er Annette brechen wird und beginnt sie zu umgarnen. Doch dann verliebt er sich in das wirklich etwas andere Mädchen und lernt dabei ein Gefühl wie Menschlichkeit kennen. Als er Kathryn zurückweist, will diese Rache und beginnt ein grausames Intrigennetz zu spinnen.

News

Der Joker wird zur Kampfmaschine: Jared Leto verhandelt über Hauptrolle in Comic-Verfilmung "Bloodshot"

Nanoroboter, gegen seinen Willen ins Blut injiziert, machen Angelo Mortalli in „Bloodshot“ zum Superkämpfer. In Sonys Verfilmung der Comics könnten wir Jared Leto („Suicide Squad“) als menschliche Waffe sehen…

Wer inszeniert "James Bond 25"? "Blade Runner 2049"-Regisseur Denis Villeneuve unter den Top-Kandidaten

Das Startdatum ist bekannt, Daniel Craigs Rückkehr sehr wahrscheinlich – aber wer wird den nächsten „Bond“ inszenieren? Drei Herren sind derzeit in der Auswahl, auf Sam Mendes („Skyfall“, „Spectre“) zu folgen.

"Terminator 6" ist erst der Anfang: James Cameron will neue Trilogie

James Cameron möchte zurück in die Zukunft – und zwar gleich dreimal: Aktuell ist also nicht nur ein neuer Film um die Killermaschinen geplant, sondern eine Trilogie.