schauspieler (iain-glen)

Type:
Genre
Land
Sortieren nach:
Veröffentlichung
Filter
hd
Resident Evil: The Final Chapter
  • 106 min
  • 2016
  • IMDb:

    6.3
  • 65990
Alice, Jill, Claire, Chris, Leon, Ada, und Wesker machen sich auf den Weg zum Hive, wo die Red Queen die komplette Auslöschung der menschlichen Rasse plant.
hd
Eye in the Sky
  • 102 min
  • 2015
  • IMDb:

    7.3
  • 1137
Colonel Katherine Powell (Helen Mirren) ist Kommandantin einer Drohnen-Operation in Nairobi. Von ihrer Einsatzzentrale aus versucht sie Terroristen aufzuspüren und auszuschalten – ohne selbst vor Ort sein zu müssen. Ihr Kollege Steve Watts (Aaron Paul) ist ebenfalls nicht vor Ort, lenkt die Waffe allerdings per Fernsteuerung an Powells gewünschtes Ziel. Bei ihrer Suche nach kriminellen Machenschaften stoßen Powell und Watts auf zwei mutmaßliche Terroristen, die in einem Haus in Kenia einen Anschlag planen, der zahlreiche Menschen in Gefahr bringen wird. Zunächst ist das Kommando klar: ausschalten. Als allerdings ein vermeintlich völlig unschuldiges Mädchen die Szenerie betritt, sind sich die Menschen hinter den schweren Waffen nicht mehr sicher, wie sie weiter handeln sollen. Innerhalb kürzester Zeit wird die Frage nach Leben und Tod zu einem politischen Großereignis.
hd
Resident Evil: Extinction
  • 94 min
  • 2007
  • IMDb:

    6.3
  • 1360
Fast 99 Prozent der Erdbevölkerung sind mittlerweile durch das todbringende T-Virus der "Umbrella Corporation" infiziert. Bis an die Zähne bewaffnet, treten Carlos, L.J., Claire, K-Mart und Nurse Betty die Flucht aus den zerstörten Städten an, in der Hoffnung noch weitere nicht infizierte Überlebende zu finden. Alice folgt dem Konvoi, bereit an der Seite ihrer Mitstreiter gegen die lauernden Untoten und düsteren Machenschaften der "Umbrella Corporatio" zu kämpfen. Doch dies ist nicht Alices einziger Kampf: Genetisch manipuliert von Dr. Isaacs Experimenten, kann sie sich selbst nicht mehr trauen. Ihr letzter Ausweg ist, die "Umbrella Corporation" endgültig zu vernichten.
hd
Lara Croft: Tomb Raider
  • 100 min
  • 2001
  • IMDb:

    5.7
  • 691
Laras vor Jahren verstorbener Vater macht in einer Nacht, in der eine ungewöhnliche Sternenkonstellation eine bevorstehende absolute Sonnenfinsternis ankündigt, auf sich aufmerksam. Die aus dem Schlaf gerissene Lara findet eine Uhr, die eine verschlüsselte Nachricht ihres Vaters enthält: Vor Tausenden von Jahren sei ein Himmelskörper auf der Erde eingeschlagen, in dem die Menschen eine mysteriöse, kristalline Substanz gefunden hätten. Geformt zu einem allsehenden Auge verlieh sie überirdische Macht. Aufgrund der daraus entstehenden Gefahr ließ ein Priester das Auge teilen und versteckte die beiden Teile an geheimen Orten. Setzt man diese Teile wieder zusammen, kann das Auge alle 5000 Jahre seine volle Wirkung entfalten. Und genau zu diesem Zweck hat über Jahrtausende ein Geheimbund existiert, der das Auge und damit die Macht an sich reißen will: der berühmt-berüchtigte Bund der Erleuchteten!
hd
Young Americans
  • Brazil:104 min
  • 1993
  • IMDb:

    5.8
  • 356
Der New Yorker Drogenspezialist John Harris (Harvey Keitel) soll seine Londoner Kollegen bei der Zerschlagung eines Drogenrings unterstützen. Anführer des Kartells ist der Amerikaner Fraser (Viggo Mortensen). Harris lässt den Barkeeper Christian (Craig Kelly) als V-Mann in die Szene einschleusen.

News

"Deadpool 2", "New Mutants" und "Dark Phoenix": 2018 wird zur "X-Men"-Kinoparade

Die Mutanten sind los! Im Kinojahr 2017 wird es noch ruhig bleiben um die „X-Men“, aber dafür werden 2018 mit „Deadpool 2“, „New Mutants“ und „Dark Phoenix“ gleich drei verschiedene Filme zum Universum in den Startlöchern stehen.

"Avengers 4": Titel soll aus Spoilergründen geheim bleiben, doch Zoe Saldana hat sich womöglich verplappert

Das nächste Helden-Treffen heißt „Avengers 3: Infinity War“, für „Avengers 4“ aber ist bisher kein voller Titel bekannt – weil der, so Kevin Feige, ein Spoiler wäre. Zoe Saldana könnte sich nun verplappert haben…

"Avatar 2", "Avatar 3", "Avatar 4" und "Avatar 5": Starttermine für James Camerons Sequels

Es ist wieder soweit: Nach mehreren Verschiebungen aktualisierte Fox den US-Veröffentlichungsplan für James Camerons vier „Avatar“-Sequels. Losgehen soll es erst 2020…