schauspieler (daniel-bruehl)

Type:
Genre
Land
Sortieren nach:
Veröffentlichung
Filter
hd
Ich und Kaminski
  • 124 min
  • 2015
  • IMDb:

    7
  • 305
Deutschland kurz vor der Jahrtausendwende. Sebastian Zöllner, Kunstjournalist und Meister der Selbstüberschätzung, plant seinen großen Coup: ein Enthüllungsbuch über den legendären, aber fast vergessenen Maler Manuel Kaminski, Schüler von Matisse und Freund von Picasso, der einst als “blinder Maler” Berühmtheit erlangte. Der skrupellose und ehrgeizige Karrierist macht sich auf den Weg zu dem entlegenen Chalet hoch oben in den Alpen, wo der greise Künstler zurückgezogen und von Vertrauten abgeschirmt lebt. Er dringt in Kaminskis Haus, Leben und Vergangenheit ein und nimmt ihn kurzerhand mit auf eine halsbrecherische und irrwitzige Reise zu dessen tot geglaubter Jugendliebe. Unterwegs will er ihm mit List und Dreistigkeit seine Geheimnisse entlocken. Aber bald muss er feststellen, dass er dem Alten, ob blind oder nicht, in keiner Weise gewachsen ist.
hd
Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück
  • 110 min
  • 2015
  • IMDb:

    7.1
  • 1795
Inmitten des chilenischen Militärputsches des Jahres 1973 werden Lena und ihr Freund Daniel von Augusto Pinochets Geheimpolizei festgenommen. Während Lena nach kurzer Zeit wieder laufen gelassen wird, wird Daniel in die abgeschottete Colonia Dignidad im Süden des Landes gebracht. Die vom zwielichtigen Prediger Paul Schäfer geführte Siedlung soll nach außen den Anschein einer makellosen und wohltätigen Zwecken dienenden Gemeinde erwecken, doch in Wahrheit arbeiten die Verantwortlichen mit Diktator Pinochet zusammen, für den sie die Eingesperrten unter Zuhilfenahme grausamer Foltermethoden verhören und schließlich töten. Niemand hat den Ort jemals lebend verlassen. Voller Verzweiflung schließt sich Lena der fragwürdigen Gruppierung an, um Daniel zu finden und gemeinsam mit ihm zu fliehen...
hd
Die Augen des Engels
  • 101 min
  • 2014
  • IMDb:

    4.7
  • 377
Regisseur Thomas (Daniel Brühl) glaubt in einem noch immer aktuellen brisanten Mordfall den Stoff für seinen neuen Film gefunden zu haben. So soll die junge Amerikanerin Jessica Fuller (Genevieve Gaunt) gemeinsam mit ihrem Freund ihre Mitbewohnerin, eine britische Studentin, umgebracht haben. Für seine Recherchen reist Thomas in das italienische Siena, den Ort des Geschehens, an dem auch der Gerichtsprozess stattfinden soll. Dort trifft er sich mit der ambitionierten Journalistin Simone (Kate Beckinsale), die das Verfahren begleitet und bereits ein Buch über den Vorfall geschrieben hat. Aber je mehr er sich seiner Faszination für den Fall hingibt und sich mit ihm befasst, desto mehr verliert er sich selbst darin – bis ihm schließlich gar erhebliche Zweifel an seinem Vorhaben kommen. Doch alles ändert sich, als er auf die geheimnisvolle Studentin Melanie (Cara Delevingne) trifft...
hd
A Most Wanted Man
  • 122 min
  • 2014
  • IMDb:

    6.8
  • 240
Issa Karpov schlägt sich illegal nach Hamburg durch. Zuflucht findet der russisch-stämmige Tschetschene in der islamischen Gemeinde der Hansestadt. Doch nach einiger Zeit fällt der mysteriöse Gast zunehmend auf. Schließlich verdichten sich die Intrigen um seine Person, in die immer mehr Leute mit hineingezogen werden, darunter der zwielichtige britische Privatbankier Tommy Brue und die junge Rechtsanwältin Annabel Richter, die Karpov ihre Hilfe anbietet. Auch der Leiter einer geheimen deutschen Spionageeinheit, Günther Bachmann, hat bereits ein Auge auf Karpov geworfen und beobachtet akribisch alle Vorkommnisse. Langsam stellt sich heraus, dass die Tragweite viel größer ausfällt als gedacht und die Uhr bereits tickt…
hd
Inside WikiLeaks - Die fünfte Gewalt
  • 128 min
  • 2013
  • IMDb:

    6.2
  • 121
Daniel Domscheit-Berg ist Julian Assanges engster Vertrauter und Mitarbeiter. Gemeinsam entwickeln sie die Internet-Website WikiLeaks und verändern damit die weltweite Informationsverteilung. Die Macher von WikiLeaks sehen die Seite als Enthüllungsplattform für Menschen, die anonym geheime Informationen veröffentlichen wollen, um politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Korruption aufzudecken oder aber Verbrechen aufzuklären. Assange und Domscheit-Berg sind damit überaus erfolgreich und werden fast über Nacht zu weltbekannten Aktivisten. Als sie jedoch den größten Fund an geheimen Dokumenten der amerikanischen Geschichte machen, geraten die beiden in Streit über die Grundausrichtung ihrer Arbeit. Sie stehen verstärkt im Blickpunkt der Öffentlichkeit, aber auch im Dauer-Fokus von Regierungen und Geheimdiensten und so stellt sich bald die Frage, wie weit man bei der Veröffentlichung von geheimen Dokumenten gehen darf - und welchen Preis man dafür zu zahlen bereit ist.
hd
Rush - Alles für den Sieg
  • 123 min
  • 2013
  • IMDb:

    8.1
  • 834
Zwei Leben auf der Überholspur: Anfang der 70er Jahre kämpfen die höchst unterschiedlichen Rivalen Niki Lauda und James Hunt um den Aufstieg in den Rennfahrer-Olymp. Während der disziplinierte Lauda ehrgeizig an seiner Karriere feilt, stürzt sich Naturtalent Hunt ins glamouröse Jetset-Leben. Ihre Rivalität tragen sie nicht nur in spektakulären Rennen aus, sondern auch in heftigen Wortgefechten jenseits der Rennbahn. Bis zum legendären Rennen 1976 am Nürburgring, der gefährlichsten aller Rennstrecken, steht Lauda auf dem ersten Tabellenplatz. Doch auf regennasser Fahrbahn baut er einen dramatischen Crash, seine Frau Marlene bangt um sein Leben. Mit schier übermenschlichem Willen kämpft er sich zurück und tritt nur wenige Wochen später zu einem erneuten Showdown mit Hunt in Japan an. Wieder regnet es stark, das Rennen soll abgebrochen werden, doch beide Rivalen liefern sich ein atemberaubendes Duell.
hd
Casino Barcelona: Die Glückssträhne
  • 100 min
  • 2012
  • IMDb:

    5.4
  • 283
Papa Pelayo ist ein begeisterter Spieler und Tüftler. Seit Jahren knobelt er an einer Methode, um den Roulettetisch zu bezwingen, seine Forscherei hat ihm bereits Hausverbote in allen namhaften Casinos eingetragen. Jetzt ist er endlich auf eine funktionierende Methode gekommen und schickt die vielköpfige Familie unter Leitung von Sohnemann aus, den dicken Reibach zu machen. Der Casinochef aber schöpft schnell Verdacht, und ganz so idiotensicher wie gedacht ist der Plan auch nicht. Von solchen Kleinigkeiten aber lassen sich die Pelayos nicht abschrecken.
hd
Die kommenden Tage
  • 125 min
  • 2010
  • IMDb:

    6.4
  • 305
Klimawandel, Terrorismus, Finanzkrise, Wasser- und Ölknappheit: Unsere Wohlstandsgesellschaft wird von allen Seiten bedroht. Was passiert, wenn das System plötzlich zusammenbricht? Mit der Geschichte zweier Schwestern und ihrer unterschiedlichen Lebenswege geht der mehrfache Grimme-Preisträger Lars Kraume dieser Frage in einer außergewöhnlichen Nahzeit-Utopie nach. Während die impulsive Cecilia tiefer und tiefer in die Terrorszene rund um ihren Freund Konstantin abtaucht, hält Laura immer noch an ihrer Vorstellung von einer heilen Welt fest, selbst als ihre große Liebe Hans seine eigenen Konsequenzen zieht und der Zivilisation endgültig den Rücken kehrt.
hd
Inglourious Basterds
  • 153 min
  • 2009
  • IMDb:

    8.3
  • 614
Im von Deutschland besetzten Frankreich muss Shosanna ansehen wie ihre Familie durch Oberst Hans Landa brutal ermordet wird. Sie kann entkommen und flieht nach Paris. Gemeinsam mit seinen 8 Männern, einer Elitetruppe aus jüdisch-amerikanischen Soldaten, will Offizier Aldo Raine systematische Vergeltungsschläge gegen Nazis durchführen. Sie werden in Frankreich abgesetzt, um dort unterzutauchen. Von den Deutschen als ‚Die Bastarde' gefürchtet versuchen sie den Führer des III. Reichs zu töten.
hd
Ein Freund von mir
  • Germany:84 min
  • 2006
  • IMDb:

    7
  • 307
Unterschiedlicher könnten Karl und Hans nicht sein: Karl ist ein junger Mathematiker, der erfolgreich in einer Versicherung arbeitet, der Lebenskünstler Hans hält sich mit Aushilfsjobs über Wasser. "Bist du glücklich?", fragt Hans bei ihrer ersten Begegnung. Aber Karl weiß keine Antwort, bis Hans ihm zeigt, was glücklich macht: Eis, Mädchen, Kaffee, Flugzeuge, das klapprigste aber schnellste "Rückwärtsfahrauto" der Welt genauso wie nachts nackt in einem Porsche über die Autobahn zu fliegen. Und Freundschaft heißt für Hans, alles zu teilen, auch seine "Königin" Stelle. Das alles ist zu viel für Karl. Doch einen Freund wie Hans wird man nicht mehr los, und eine Frau wie Stelle vergisst man nicht.
hd
Die fetten Jahre sind vorbei
  • France:127 min
  • 2004
  • IMDb:

    7.5
  • 982
Jan, Peter und Jule wollen eigentlich nur ein bisschen gegen die Ungerechtigkeit der Welt rebellieren und den Pfeffersäcken im Villenviertel einen Denkzettel verpassen. Deshalb steigen sie bei Nacht- und Nebelaktionen in die Häuser ein. Doch statt zu stehlen verrücken sie die Möbel und veranstalten Streiche. Als sie bei einem ihrer Streifzüge plötzlich von dem Topmanager Hardenberg überrascht werden, entführen sie diesen in einer Kurzschluß-Aktion auf eine Berghütte in den Alpen. Während die Spannungen zwischen Peter und Jan immer mehr zunehmen, entpuppt sich Hardenberg als Alt-68er, der durchaus Verständnis für ihre Ansichten aufbringen kann.
hd
Good bye, Lenin!
  • 121 min
  • 2003
  • IMDb:

    7.7
  • 905
Kurz vor dem Ende der DDR fällt die engagierte Sozialistin Christiane Kerner (Katrin Sass) ins Koma, weil sie beobachtet wie ihr Sohn Alexander (Daniel Brühl) während einer Anti-DDR-Demonstration festgenommen wird. Als sie nach dem Fall der Mauer wieder erwacht, muss sie geschont werden. Um sie nicht aufzuregen, versucht die Familie, zu der auch Tochter Ariane (Maria Simon) gehört, den nicht mehr existierenden Staat in der Wohnung zu simulieren. Das Unterfangen erweist sich jedoch als schwierige Mission, da die typischen DDR-Produkte nach der Wende keine Hochkonjunktur haben, müssen Alexander und Arine alle Hebel in Bewegung setzen, um sie noch aufzutreiben. Alexander dreht eigene Berichte des DDR-Fernsehens, um seiner Mutter vorzugaukeln, das es noch existiert. Die Realität außerhalb der Wohnung und die idealisierte Version der DDR, die Alexander erschafft, offenbaren die schwierige Zeit, in der sich nicht nur Christiane befindet.
hd
Das weisse Rauschen
  • 109 min
  • 2001
  • IMDb:

    7.2
  • 137
Lukas zieht vom Land zu seiner Schwester Kati nach Köln. Abenteuerhungrig stürzt sich der 21-Jährige in sein neues Leben und nimmt vom Kiffen mit den WG-Bewohnern bis hin zu exzessiven Disconächten alles an Entertainment mit, was die Stadt zu bieten hat. Bis er eines Tages einen Trip einwirft, der sein Leben von Grund auf umkrempelt. Er beginnt, Stimmen in seinem Kopf zu hören und leidet unter Verfolgungswahn. Paranoide Schizophrenie heißt die Krankheit, deren langwierige Bekämpfung Lukas bis an Spaniens Küste führen wird.

News

"Star Wars"-Filme für mindestens 15 weitere Jahre in Planung

Mit „anderthalb Dekaden“ bezeichnet Disney-CEO Bob Iger den Zeitraum, für den man beim Mäusekonzern aktuell an der Veröffentlichung von neuen „Star Wars“-Filmen werkelt. Außerdem sprach er über die abgelehnte CGI-Rückkehr von Carrie Fisher.

"Mission: Impossible 6": "Sherlock"-Schurkin Sian Brooke gesellt sich zu Tom Cruise und Henry Cavill

In der vierten Staffel von „Sherlock“ war sie kürzlich als psychotische Schwester von Sherlock und Mycroft zu sehen, nun wird die Britin Sian Brooke mit einer Rolle in „Mission: Impossible 6“ in die Welt der Geheimagenten abtauchen.

"The Anarchists vs. ISIS": Jake Gyllenhaal und "Life"-Regisseur Daniel Espinosa planen nächsten gemeinsamen Film

Nach dem Science-Fiction-Thriller „Life“ wollen Jake Gyllenhaal und Daniel Espinosa als nächstes den Kampf einer anarchistischen Rebellentruppe gegen den Islamischen Staat ins Kino bringen. Gyllenhaal sicherte sich die entsprechenden Adaptionsrechte.