"Guardians Of The Galaxy Vol. 2": FSK-Altersfreigabe, Laufzeit und Soundtrack bestätigt

  • 20/04/2017
  • 2301

Wenn Planeten Menschen schwängern – ist das eigentlich noch jugendfrei? Die FSK sorgte nun für Aufklärung, was sie von solchen in „Guardians Of The Galaxy Vol. 2“ angedeuteten Romanzen hält. Kleinkinder dürfen nächste Woche nicht allein ins Kino.

Vielen fällt es wohl schwer, genug von den Guardians of the Galaxy zu bekommen, doch gewisse Grenzen müssen eben gesetzt werden. Was „Guardians Of The Galaxy Vol. 2“ betrifft wurden zwei davon nun bekannt: Lauflänge und Altersfreigabe. Einerseits wird nach etwas über zwei Stunden Spiel und Spaß im Marvel-Universum Schluss sein – 136 Minuten (inklusive fünf Abspannszenen) lang flimmern Star-Lord (Chris Pratt) und Co. über die Leinwände.

Darüber hinaus setzte die FSK wenig überraschend die Jugendfreigabe des Films auf ein Alter von 12 Jahren fest. Damit steht James Gunns zweiter MCU-Beitrag in bester Tradition der jüngsten Marvel/Disney-Abenteuer.

Ein großer Unterschied zu vielen anderen Werken der Comic-Schmiede ist aber der Soundtrack, der auch in der Handlung des Films wie beim Vorgänger eine wichtige Rolle spielt. Nun können wir euch schon einmal verraten, welche Titel ihr zu hören bekommt - aber Vorsicht: in der Tracklist verbirgt sich ein kleiner Spoiler:

Am 27. April startet „Guardians Of The Galaxy Vol. 2“ in den deutschen Kinos.