"Truth Or Dare": Macher von "Split" und "The Purge" produziert neuen Schocker

  • 20/03/2017
  • 1198

Mit „Split“ und „Get Out“ haben Blumhouse Productions zuletzt erneut riesige Erfolge verbuchen können. Nun soll nachgelegt werden und zwar mit „Truth Or Dare“. In Lucy Hale wurde schon eine Hauptdarstellerin gefunden.

Jason Blum hat sich mit seiner Produktionsfirma Blumhouse Productions in den vergangenen Jahren einen Namen als verlässlicher Garant für filmischen Nervenkitzel gemacht. Mit den oft vergleichsweise günstig produzierten Projekten konnte er in der Vergangenheit große Erfolge feiern, zu denen unter anderem „The Purge - Die Säuberung“, „Insidious“ oder seit neuestem „Split“ und „Get Out“ gehören. Wie Deadline meldet, legt man im Hause Blumhouse nun mit einem neuen Film nach: „Truth Or Dare“.

Der Titel ist dabei Programm. Erzählt wird die Geschichte einer Studentin in Mexiko, die dazu gezwungen wird, eine übernatürliche Variante von „Wahrheit oder Pflicht“ zu spielen. Später muss sie mit Schrecken feststellen, dass das Spiel sie bis nach Hause verfolgt hat.

In Lucy Hale („Pretty Little Liars“) wurde bereits eine Hauptdarstellerin gefunden, die Regie übernimmt Jeff Wadlow („Kick-Ass 2“), der auch am Drehbuch mitgeschrieben hat und zudem als Ausführender Produzent fungieren wird.

In Deutschland wird als nächste Blumhouse-Produktion „Get Out“ von Jordan Peele an den Start gehen. Der Horror-Thriller bekam bereits positive Kritiken und wird am 4. Mai 2017 hierzulande in den Kinos anlaufen.