land (west-germany)

Type:
Genre
Land
Sortieren nach:
Veröffentlichung
Filter
hd
Sechs Schwedinnen auf der Alm
  • 90 min
  • 1983
  • IMDb:

    4.7
  • 2456
Sechs skandinavische Blondinen, ""Schwedinnen"" genannt, kommen in die Schweiz, um die Erbschaft eines Pensionatsdirektors anzutreten. Da sich die Testamentsvollstreckung verzögert, haben die freizügigen Mädels in der als puritanisch bekannten Bergwelt der Schweiz Gelegenheit, sich in Sachen Lust und Alberei auszutoben und die Almbewohner von der freien Liebe zu überzeugen. Bis sich herausstellt, um was für ein Erbe es sich handelt, hat sich die gesamte Gegend grundlegend gewandelt.
hd
Das Boot
  • 149 min
  • 1981
  • IMDb:

    8.4
  • 1247
Der Kriegsberichterstatter Werner geht 1941 an Bord von U-96, das den Auftrag hat, englische Transportschiffe zu versenken. Werner soll der Heimatfront von den Heldentaten des Kapitäns und seiner Mannschaft berichten. Doch schnell wird der Jäger zum Gejagten, und der Atlantik entpuppt sich bald als nasskalte Hölle für die Besatzung. Ein Albtraum aus Klaustrophobie und Todesangst beginnt.
hd
Die Liebesbriefe einer portugiesischen Nonne
  • Spain:85 min
  • 1977
  • IMDb:

    5.6
  • 714
Die 14-jährige Marie wird im Wald beim Herumtollen mit ihrem Freund Christobal von Vater Vinzenz erwischt und bei ihrer Mutter angeschwärzt. Nur unter seiner Obhut, so erklärt der Geistliche der erschütterten Mutter, könne Marie wieder auf den rechten Weg gebracht werden. So erhält er die Erlaubnis und das nötige Kleingeld, um Marie, die verirrte Seele, mit ins Kloster Serreda Iris nehmen zu können. Bald jedoch erkennt Marie, dass Vater Vinzenz und die Mutter Oberin Alma mit dem Teufel im Bunde stehen. Leider zu spät, denn im Handumdrehen wird ihre Unschuld dem Höllenfürsten geopfert. Als sie damt an die Öffentlichkeit geht, wird sie vom Großinquisitor als vom Teufel besessene Hexe zum Tode auf dem Scheiterhaufen verurteilt. Am Tage vor ihrer Hinrichtung greift sie zu Feder und Tinte und schreibt einen Brief an Gott.
hd
Steiner - Das eiserne Kreuz
  • 132 min
  • 1977
  • IMDb:

    7.5
  • 1500
Mitten in den Wirren des Rückzuges treffen zwei Charaktere aufeinander: Der desillusionierte Feldwebel Steiner, der nicht mehr an den Sieg glaubt, und der fanatische Hauptmann Stransky dessen ganzer Ehrgeiz nur dem Eisernen Kreuz gilt. Die Feinschaft zwischen den beiden wächst zu einem hasserfüllten Privatkrieg aus. Stransky lässt Steiners Kolonne hinter der russischen Front ins Verderben rennen.
hd
Jeder für sich und Gott gegen alle
  • 110 min
  • 1974
  • IMDb:

    7.9
  • 460
Die Geschichte des rätselhaften Findlings Kaspar Hauser. Der sein Lebtag lang in einem Kellerloch eingesperrt war, ohne jeden Begriff von der Welt. Der nicht weiß, dass es außer ihm noch Menschen gibt. Der nicht weiß, was ein Baum, ein Haus, was Sprache ist. Der eines Tages mitten in Nürnberg ausgesetzt wird. Der auf mysteriöse Weise ermordet wird. War er ein badischer Prinz oder gar ein Sohn Napoleons? Sein Rätsel, das ganz Europa beschäftigt hat, ist bis heute nicht gelöst.
hd
Besessen - Das Loch in der Wand
  • Argentina:100 min
  • 1969
  • IMDb:

    5.6
  • 321
Scheinbar zufällig findet Medizin-Student Nils Janssen in seinem Apartment ein kleines Loch in der Wand, durch das er das merkwürdige und zunehmend unzüchtige Treiben in der benachbarten Wohnung beobachten kann. Sein Voyeurismus wird jedoch bald auf eine harte Probe gestellt, als eines Tages eine junge Frau scheinbar ums Leben kommt. Wurde Nils wirklich Zeuge eines Mordfalles oder spielt ihm seine Wahrnehmung einen makabren Streich?
hd
Zwei glorreiche Halunken
  • 161 min
  • 1966
  • IMDb:

    8.9
  • 1226
Ein mysteriöser Fremder, der mexikanische Revolverschütze Tuco und Sentenza, ein sadistischer Krimineller, sind auf der Jagd nach einer Geldkassette. Inhalt: 200.000 Dollar. Die drei Desperados haben untereinander nichts gemeinsam - werden aber zu Komplizen, wenn es die Situation erfordert. Doch jeder verfolgt nur ein Ziel: die Geldkassette. Und keiner von ihnen ist bereit, zu teilen...
hd
Hochzeit auf Immenhof
  • 94 min
  • 1956
  • IMDb:

    5.8
  • 324
Der Immenhof ist hoch verschuldet, Oma Jantzen und ihre beiden Enkelinen Dick und Dalli sind mit ihren Ponys zu Jochen von Roth gezogen, der ihre Enkelin Angela geheiratet hat. Doch Angela ist vor einem Jahr verstorben. Jochen von Roth versucht Geldgeber zu finden, um aus dem Immenhof ein Ponyhotel zu machen, doch er stößt nur auf verschlossene Türen. Als Ethelbert von den Plänen hört, versucht er seinen reichen Onkel Pankraz von der Geschäftsidee zu überzeugen. Er kommt mit seiner Tochter angereist, ist aber von der Idee und den Pferden nicht sonderlich angetan. Seine Tochter verliebt sich in Jochen von Roth, der sich mit seinem künftigen Schwiegervater verkracht. Kurz vor der Hochzeit wird der Immenhof versteigert, alle Hoffnungen sind dahin, doch ...
hd
Die Mädels vom Immenhof
  • 87 min
  • 1955
  • IMDb:

    6.2
  • 615
Das Ponygestüt Immenhof ist der Lebensinhalt von Oma Jantzen und ihren Enkelinnen Angela, Dick (eigtl. Barbara) und Dalli (eigtl. Brigitte). Während Angela sich um die Bücher kümmert und in allen Dingen der Verwaltung hilft, widmen sich ihre Schwestern Dick und Dalli ausschließlich der Pflege der über hundert Ponys. Die Ponyzucht ist berühmt, trotzdem hat Oma Jantzen Geldsorgen. Der Verkauf der Ponys deckt nicht mehr die Kosten der Zucht. Das zum Gut gehörende „Forsthaus Dodau“ wurde bereits an den Reitlehrer Jochen von Roth verpachtet, der dort eine Reitschule betreibt und eine Pferdezucht errichten möchte.

News

"Mamma Mia 2" kommt: Fortsetzung des ABBA-Musicals mit Original-Cast offiziell angekündigt

Entsprechende Gerüchte gibt es schon lange, nun wurde offiziell bestätigt: Die erfolgreiche ABBA-Musical-Verfilmung „Mamma Mia!“ bekommt ein Sequel mit der Original-Besetzung. Einen Starttermin gibt es auch schon.

"Resident Evil": Produzenten planen Reboot

Anfang 2017 heizte Milla Jovovich als Alice den Zombies im Kino ein - damit ist die sechsteilige „Resident Evil“-Reihe abgeschlossen. Die Produzenten dahinter wollen sich nun aber ein weiteres Mal um den Videospielstoff kümmern und planen ein Reboot.

Tom Hardy wird zu "Venom", "Zombieland"-Regisseur Ruben Fleischer inszeniert Solofilm des "Spider-Man"-Bösewichts

Für den Aufbau seines eigenen Marvel-Universums ist Sony nun ein echter Casting-Coup gelungen: „Mad Max: Fury Road“-Star Tom Hardy wird die Hauptrolle im Film über den „Spider-Man“-Kult-Schurken Venom übernehmen.