land (kazakhstan)

Type:
Genre
Land
Sortieren nach:
Veröffentlichung
Filter
hd
Landmine Goes Click
  • 110 min
  • 2015
  • IMDb:

    6.4
  • 245
Es sollte ein wunderschöner Ausflug in die Natur werden, ein romantischer Zelturlaub mit seiner Freundin, in dem sie die Berglandschaft von Georgien erkunden wollten. Dann taucht jedoch ein Fremder auf, der das Gepäck des amerikanischen Pärchens durchwühlt. Als Chris (Sterling Knight) versucht ihn fortzujagen, tritt er versehentlich auf eine alte Landmine. Ab sofort ist er an Ort und Stelle gefangen, denn wenn er sich bewegen würde, würde er sofort sterben. Seine Freundin Alicia (Spencer Locke) ist geschockt und weiß nicht, was sie tun soll. Der psychopatische Ilya (Kote Tolordava) taucht auf, ein Gewehr im Anschlag. Er fängt an, Alicia zu bedrohen und ihr Befehle zu erteilen. Noch immer auf der Mine stehend, muss Chris mit ansehen, wie seine große Liebe terrorisiert und missbraucht wird.
hd
Der Mongole
  • 126 min
  • 2007
  • IMDb:

    7.3
  • 338
Biopic über Dschingis Khan und russisches Abenteuerepos, der den Aufstieg eines jungen Mannes zu einem der größten asiatischen Herrscher aller Zeiten erzählt. Der Film beginnt im neunten Lebensjahr des Dschingis Khan und endet mit der Vereinigung aller Mongolen durch den Gründer ihrer Nation.

News

Spielt offenbar Hauptrolle: "Bloodline"-Star Kyle Chandler in "Godzilla 2: King Of Monsters"

Als nächstes darf King Kong im Kino ausrasten, danach ist wieder Godzilla dran. Mit Kyle Chandler („Bloodline“, „Manchester By The Sea“) ist nun der zweite Darsteller bekannt – er spielt offenbar eine Hauptrolle.

Zu riskant für Paramount: Martin Scorseses "The Irishman" mit Robert De Niro und Al Pacino erscheint auf Netflix

Martin Scorseses kommender Gangsterfilm „The Irishman“ mit Robert De Niro war laut einer Insider-Quelle zu riskant für Paramount Pictures. Die Veröffentlichungsrechte wanderten zum Streaminganbieter Netflix.

"The Predator": Shane Black holt Alfie Allen ("Game Of Thrones") zur Alien-Jagd

In „Game Of Thrones” wird ihm übel mitgespielt, in „The Predator“ könnte es für ihn ebenfalls schlimm werden: Alfie Allen gehört nun zur Besetzung von Shane Blacks Alien-Thriller.