land (belgium)

Type:
Genre
Land
Sortieren nach:
Veröffentlichung
Filter
hd
The Rezort - Willkommen auf Dead Island
  • 93 min
  • 2016
  • IMDb:

    5.1
  • 4803
Nachdem die Zombie-Apokalypse gebannt und die Menschheit die Kontrolle über ihren Planet zurückerlangt hat, können Abenteuerlustige auf einer einsamen Insel auf Zombie-Jagd gehen. Immer, wenn sich ein Untoter doch noch in die Zivilisation verirrt, wird er in den abgesicherten Park auf der Insel deportiert. Bei Zombie-Safaris können Interessierte ihren Aggressionen freien Lauf lassen - das dient auch als Therapie nach der vereitelten Katastrophe. Eigentlich ist das Sicherheitssystem zuverlässig, denn die Besucher knallen die Zombies nur aus einiger Entfernung ab und Zwischenfälle gab es bisher nicht. Doch das soll sich ändern: Als eine neue Touristen-Gruppe durch den Park streift und sich dem blutigen Vergnügen hingibt, fällt plötzlich die Technik aus und die Untoten sind wieder frei. Nun werden die Jäger zu Gejagten und es beginnt ein erbitterter Kampf auf Leben und Tod.
hd
Café Belgica
  • 127 min
  • 2016
  • IMDb:

    6.9
  • 1664
Die Brüder Jo (Stef Aerts) und Frank (Tom Vermeir) könnten unterschiedlicher nicht sein, und so sind sie über die Jahre auseinandergedriftet. Nach einer längeren Funkstille treffen sie sich wieder, als Frank seinen Bruder in dessen Bar besucht und anbietet, auszuhelfen. Frank, dem die geordneten Bahnen seines bürgerlichen Lebens zu langweilig geworden sind, fühlt sich hinterm Tresen schnell wohl und gemeinsam gelingt es den Brüdern, aus dem heruntergekommenen „Café Belgica“ einen angesagten Treffpunkt für alle Feierwütigen mit Faible für Rockmusik zu machen. Im nahezu ununterbrochenen Partytaumel scheint das Leben wunderbar zu sein, die Musik dröhnt, der Alkohol fließt in Strömen und alle sind gut drauf – doch dann werden die Brüder von der Realität eingeholt, die weitaus härter und anstrengender ist, als jeder Kater. Der Weckruf kommt, als Jos Freundin Marieke (Hélène De Vos) ihm eröffnet, dass sie schwanger ist…
hd
Der Krieg meiner Tochter
  • 92 min
  • 2016
  • IMDb:

    6.2
  • 1010
Elisabeth (Astrid Whettnall) ist am Boden zerstört, als sie von der Polizei erfährt, dass ihre 20-jährige Tochter Elodie (Pauline Burlet) Belgien verlassen hat, um nach Syrien zu gehen und für den Dschihad zu kämpfen. Sie kann sich nicht erklären, was sie dazu trieb die Terroristen zu unterstützen. Sie schafft es den Kontakt zu Elodie wiederherzustellen, doch sie erkennt ihre Tochter kaum wieder. Elisabeth entscheidet auf eigene Faust nach Syrien zu reisen, um ihre Tochter aus dem Albtraum zu befreien. Doch kann sie Elodie wiederfinden und davon überzeugen, gemeinsam wieder in die Heimat zurückzukehren?
hd
Robinson Crusoe
  • 90 min
  • 2016
  • IMDb:

    5.4
  • 3353
Nach einem fürchterlichen Sturm auf See erwacht der junge Robinson Crusoe am Strand einer unbekannten Insel und trifft direkt auf ihre tierischen Bewohner – einen aufgeweckten Papagei und seine pfiffig-bunte Tier-Clique. Während die anderen vor Angst die Flucht ergreifen, wittert der gelangweilte Papagei seine große Chance, endlich auf Reisen zu gehen. Er freundet sich mit dem Schiffbrüchigen an, der ihn von nun an „Dienstag“ nennt. Trotz Sprachbarrieren herrscht bald zwischen Mensch und Tier Friede, Freude, Kokosnuss – bis plötzlich Gefahr droht und die neuen Freunde ihr Inselparadies gemeinsam verteidigen müssen.
hd
The Ardennes - Ohne jeden Ausweg
  • 96 min
  • 2015
  • IMDb:

    7
  • 552
Nach einem verpatzten Einbruch wird der draufgängerische Kenny geschnappt und landet im Gefängnis, während seinem Bruder Dave gerade noch die Flucht gelingt. Vier Jahre lang hält Kenny dicht, doch als er vorzeitig entlassen wird, muss er erkennen, dass sich draußen einiges verändert hat. Seine Freundin Sylvie hat mit ihm Schluss gemacht und versucht, zusammen mit Dave ein normales Leben jenseits von Alkohol und Kriminalität zu führen - ein Umstand, von dem Kenny zunächst nichts weiß und der Dave in Erklärungsnöte bringt, zumal Sylvie inzwischen von ihm schwanger ist. Als Kenny plötzlich mit einer Leiche im Kofferraum bei Dave auftaucht, wird schnell klar, dass alle guten Vorsätze nichts nützen, wenn man permanent in jeden Scheißhaufen am Wegesrand tritt. Und so wird der Ausflug in die einst als Kindheitsidylle verklärten Ardennen zu einer mörderischen Tour de force, an deren Ende eine blutige Abrechnung steht.
hd
Der Bodyguard
  • 98 min
  • 2015
  • IMDb:

    6.3
  • 481
Der unter posttraumatischer Belastungsstörung leidende Kriegsveteran Vincent, der in Afghanistan Furchtbares erlebt hat, ist für das Militär nicht mehr länger zu gebrauchen. Nach seiner Rückkehr nach Frankreich, wo er zwischen seinen Auslandseinsätzen bei einer Sicherheitsfirma arbeitet, belastet ihn das Geschehene immer noch zusehends. Eine neue Perspektive offenbart sich ihm jedoch, als er für einen Auftrag seiner Firma auf dem Anwesen des schwerreichen libanesischen Geschäftsmannes Whalid landet, der ihn prompt als Personenschützer für seine Frau Jessie und ihren Sohn Ali engagiert. Der von ständiger Paranoia geplagte Vincent wittert schon bald hinter jeder Ecke Gefahren. Wie sich herausstellt, nicht ganz zu Unrecht, denn sein Auftraggeber hat mächtige Gegner...
hd
High-Rise
  • 119 min
  • 2015
  • IMDb:

    5.7
  • 1183
Dr. Robert Laing zieht nach seiner Scheidung in das Hochhaus. Der 30-jährige Laing hat sein Appartement im mittleren Bereich und freundet sich mit dem Fernsehjournalisten Richard Wilder aus dem zweiten Stock an. Seine große Faszination gilt aber Anthony Royal, dem Architekten und Schöpfer des Ensembles, der ganz oben über allen residiert. Schon bald beginnt es, hinter der glitzernden Oberfläche des Wolkenkratzers zu rumoren. Mysteriöse Schlafprobleme machen den Bewohnern zu schaffen. Dazu kommen Konflikte zwischen der "Oberschicht" und der "Unterschicht", die immer größere Kreise ziehen. Während eines Stromausfalls brechen die Aggressionen im Haus offen aus. Laing muss mitansehen, wie Verwahrlosung und Anarchie mehr und mehr um sich greifen und in nackte Gewalt umschlagen. Als sein Freund Wilder sich entschließt zu handeln und Anthony Royal zu stürzen, muss sich der junge Doktor entscheiden: Auf welcher Seite steht er?
hd
Madame Marguerite oder die Kunst der schiefen Töne
  • 129 min
  • 2015
  • IMDb:

    7.1
  • 200
Zu Beginn der "Goldenen Zwanziger" des vergangenen Jahrhunderts widmet die reiche Marguerite Dumont ihr Leben der Musik. Umgeben von falschen Freunden und einem Ehemann, der sie zu spät liebt, hält sie sich für eine große Sopranistin und lässt sich als Diva umjubeln, ohne zu wissen, dass sie über Null-Talent verfügt und sich die Claqueure über sie lustig machen. Als sie in ihrem ersten Konzert vor richtigem Publikum auftritt, kommt die Stunde der Wahrheit.
hd
Das brandneue Testament
  • 113 min
  • 2015
  • IMDb:

    7.2
  • 1298
Gott ist ein Misanthrop, der zusammen mit seiner Frau und Tochter Ea in einer Plattenbausiedlung in Brüssel wohnt und seine Zeit damit verbringt, die Menschheit mit immer neuen Einfällen zu quälen. Lediglich sein Sohn JC hat den Absprung geschafft und sich unter die Menschen gemischt, um seine frohe Botschaft zu verbreiten. Eines Tages flüchtet auch Ea, um es ihrem Bruder gleich zu tun und sich sechs Apostel zu suchen, die ein brandneues Testament aufsetzen sollen. Zuvor zerstört sie den göttlichen Computer. Nicht ohne noch allen Menschen ihr jeweiliges Todesdatum per SMS zu schicken.
hd
Familie zu vermieten
  • 97 min
  • 2015
  • IMDb:

    5.4
  • 434
Geschäftsmann Paul-André (Benoît Poelvoorde) ist Mitte 40, Single und genauso reich wie einsam. Doch letzteres will er nun endlich ändern. Als er zufällig mitbekommt, dass die lebensfrohe Violette (Virginie Efira) aufgrund akuter finanzieller Probleme drauf und dran ist, das Sorgerecht für ihre beiden Kinder zu verlieren, hat Paul-André schließlich die zündende Idee, um auch mal in den Genuss von Familienglück zu kommen. So lässt er die alleinerziehende Mutter aufsuchen und unterbreitet ihr den ungewöhnlichen Vorschlag, all ihre Schulden zu bezahlen, wenn sie ihn dafür probehalber für einige Monate in ihre Familie aufnimmt. Nach anfänglicher Skepsis willigt Violette letztendlich ein. Doch als Paul-André dann statt mit sofortiger familiärer Harmonie zunächst mit jeder Menge Chaos und Unordnung konfrontiert wird, muss er feststellen, dass ein Familienleben vielleicht doch nicht so einfach ist, wie er sich das ausgemalt hat.
hd
La belle saison - Eine Sommerliebe
  • 105 min
  • 2015
  • IMDb:

    6.6
  • 2395
Frankreich in den 70er Jahren: Die 23-jährige Delphine (Izïa Higelin) verlässt den Bauernhof ihrer Eltern und zieht nach Paris, wo sie sich ein Leben frei von ländlicher Engstirnigkeit und überkommenen Moralvorstellungen erhofft. Sie schließt sich einer Gruppe an, die für Frauenrechte kämpft, und lernt dort die quirlige Carole (Cécile de France) kennen. Schnell werden die Frauen Freundinnen und bald entspinnt sich zwischen ihnen eine zarte Liebesbeziehung, die jedoch jäh unterbrochen wird, als Delphine wegen der Erkrankung ihres Vaters (Jean-Henri Compère) nach Hause beordert wird. Ihre Mutter (Noémie Lvovsky) braucht Hilfe auf dem Bauernhof und für Delphine scheint eine baldige Rückkehr nach Paris unmöglich, wenn sie ihre Familie nicht im Stich lassen will. Kurzerhand reist ihr Carole hinterher und was als ein glücklicher Sommer voller leidenschaftlicher Momente in ländlicher Idylle beginnt, wird für beide Frauen bald zur Zerreißprobe.
hd
Love
  • 135 min
  • 2015
  • IMDb:

    6
  • 6352
Die Beziehung von Murphy und Electra ist wild und bestimmt von Drogenexzessen und leidenschaftlichem Sex. Dabei durchleben die beiden regelmäßig starke Gefühlsschwankungen, von überglücklich bis wahnsinnig vor Eifersucht. Liebe und Hass liegen für das Paar sehr nah beieinander. Eines Tages holen sie sich ihre hübsche Nachbarin Omi ins gemeinsame Bett und vergnügen sich dort. Der Dreier bleibt nicht ohne Folgen, denn Murphy findet Gefallen an der neuen Sexpartnerin und trifft sich auch in Electras Abwesenheit mit ihr. Die Belastung auf die ohnehin schon komplexe Beziehung von Murphy und Electra steigt noch einmal rapide an, als Omi von ihm schwanger wird. Für Electra ist das zu viel, sie verlässt ihren Freund. Und er trauert um seine große Liebe...
hd
Der Vater meiner besten Freundin
  • 105 min
  • 2015
  • IMDb:

    6.3
  • 6924
Die beiden jungen Freundinnen Louna (Lola Le Lann) und Marie (Alice Isaaz) haben sich schon länger auf den gemeinsamen Sommerurlaub an der sonnigen Küste Korsikas gefreut, sich bereits endlose Partynächte ausgemalt und davon geträumt, süße Jungs aufzureißen. Als der Trip dann tatsächlich ansteht, wird das Vergnügen jedoch erheblich dadurch getrübt, dass die Väter der beiden Mädchen ihre Töchter begleiten. Vor allem Lounas Papa Antoine (François Cluzet) zieht mit seinen strengen Regeln regelmäßig den Zorn der Freundinnen auf sich. Maries Vater Laurent (Vincent Cassel) hingegen sieht alles viel entspannter, wovon Louna zunehmend angetan ist. Eines Nachts am Strand ergreift sie schließlich die Gelegenheit, Laurent zu verführen. Der lässt sich darauf ein, bereut den Ausrutscher am nächsten Morgen aber direkt. Louna allerdings hat sich Hals über Kopf in Maries Vater verknallt. Doch wie reagieren Marie und Antoine, wenn sie Wind von der ganzen Sache bekommen?
hd
French Hitman - Die Abrechnung
  • 98 min
  • 2015
  • IMDb:

    5.8
  • 339
Vincent (Reda Kateb), ein Meister im Sportschießen, führt mit seiner Frau Delphine (Ludivine Sagnier) und seiner Tochter ein ruhiges Leben. Auf seinen Schultern lastet jedoch ein schweres Gewicht, denn die Familie ist hoch verschuldet und die Geldprobleme bringen den gesetzestreuen Familienvater nun in einen moralischen Zwiespalt: Er erhält ein verlockendes Angebot, mit dem er bei erfolgreicher Ausführung alle finanziellen Schwierigkeiten auf einen Schlag loswerden, sich allerdings auch auf kriminelle Machenschaften einlassen würde. Denn bei Vincents Auftraggeber handelt es sich um Mitglieder des organisierten Verbrechens, die den Luftgewehr-Champion für eine tödliche Mission engagieren wollen...
hd
Harry Me! The Royal Bitch of Buckingham
  • 80 min
  • 2015
  • IMDb:

    5.5
  • 265
Camilla alias Connasse, eine junge Frau aus Paris, ist unzufrieden damit, bloß ein Mitglied der gesellschaftlichen Mittelschicht zu sein, und hat nicht die geringste Lust, ihr Dasein mit so etwas Abartigem wie Arbeit zu fristen. Also muss reich gefreit werden, und das am besten mit einem Mitglied der absoluten Oberschicht. Nach kurzem Umsehen hat sie den passenden Kandidaten auch schon gefunden: Prinz Harry aus dem Hause Windsor soll es sein. Kurzerhand bricht sie auf nach London, um dort Nägel mit Köpfen zu machen.
hd
Ooops! Die Arche ist weg...
  • 87 min
  • 2015
  • IMDb:

    5.8
  • 961
Nestrier Finny, ein Vegetarier mit knallorangefarbenem Fell und einem Rüssel wie ein Elefant, und Grymp Leah, Jägerin und Fleischfresserin zwischen Wolf und Hyäne, verpassen die Arche, die gerade mit sämtlichen Tieren an Bord abgelegt hat, um vor der Sintflut zu flüchten. Während sich die Eltern an Bord über ihren Nachwuchs Sorgen machen, werden die so gegensätzlichen Jungtiere langsam Freunde in ihrem verzweifelten Bemühen, es doch noch irgendwie aufs rettende Schiff zu schaffen.
hd
Kidnapping Freddy Heineken
  • 95 min
  • 2015
  • IMDb:

    6.1
  • 576
Amsterdam 1983: Die Diebesbande um Cor Van Hout (Jim Sturgess) und Willem Holleeder (Sam Worthington) verdient nicht schlecht mit diversen Überfällen, aber den ganz großen Coup hat sie noch vor sich. Die Verbrecher planen die Entführung von Alfred "Freddy" Heineken (Anthony Hopkins), dem Erben und Vorstandsvorsitzenden des Brauerei-Imperiums Heineken, der so gerne in der Öffentlichkeit steht. Cor und Willem lauern dem Bier-Magnaten vor dessen Wohnung auf und zerren ihn in ihr Auto. Alles verläuft reibungslos, sie schaffen ihre Geisel in ein sicheres Versteck und fordern für deren Freilassung maßlose 35 Millionen Gulden (etwa über 15 Millionen Euro). Doch schon bald wird den Kidnappern das Lösegeld tatsächlich ausgehändigt und sie scheinen am Ziel ihrer Träume. In Wahrheit zieht sich das Netz um sie immer enger...
hd
Die getäuschte Frau
  • 89 min
  • 2015
  • IMDb:

    5.9
  • 208
10 Jahre lang waren Nina und Boris ein Paar. Dann kommt Boris bei einem tragischen Unfall ums Leben, und Ninas Welt gerät ins Wanken - jedoch nicht nur durch den Verlust ihres Partners, sondern vor allem durch die Erkenntnis, dass sie den Menschen, dem sie so nahe zu stehen glaubte, offenbar kaum kannte: Boris hat anscheinend all die Jahre ein Doppelleben geführt. Nina wird von den Enthüllungen fast aus der Bahn geworfen. Sie begibt sich auf eine bestürzende Reise in ihre Vergangenheit - bis sie einem neuen Mann begegnet.
hd
Eisenstein in Guanajuato
  • 105 min
  • 2015
  • IMDb:

    6.5
  • 262
hd
Mama gegen Papa
  • 85 min
  • 2015
  • IMDb:

    6
  • 530
Florence und Vincent Leroy haben ein schönes Zuhause, drei Kinder und erfolgreiche Karrieren. Doch als es zur Scheidung kommt, steht ihr perfektes Leben auf dem Spiel. Der Grund dafür liegt aber nicht im Trennungsschmerz und auch nicht in der für viele Betroffene grauenhaften Aussicht, den Kontakt mit den Sprösslingen Mathias , Emma und Julien zu verlieren. Ganz im Gegenteil: Schlimm ist die Situation für Florence und Vincent, weil sie beide gerade jetzt einen Traumjob in Aussicht haben und den im Falle weiterer Elternpflichten vergessen können, weswegen keiner das Sorgerecht für die Kinder übernehmen will. Ein Richter bestimmt eine Frist von drei Wochen, nach der sich das Scheidungspaar entschieden haben muss. Und so entbrennt ein skurriler Kampf zwischen Vincent und Florence, dessen Ziel es ist, am Ende bloß nicht für die Kinder verantwortlich zu sein…
hd
Verstehen Sie die Béliers?
  • 106 min
  • 2014
  • IMDb:

    7.4
  • 1217
Die 16-jährige Paula Bélier lebt gemeinsam mit ihrer Familie auf einem Bauernhof. Das Besondere an der Familie Bélier ist, dass alle bis auf Paula - Mutter Gigi, Vater Rodolphe und Bruder Quentin - gehörlos sind. Daher fallen dem Mädchen auch alle organisatorischen Aufgaben zu wie etwa der Kontakt mit der Bank oder der Verkauf der Farmerzeugnisse auf dem Markt. So lebt sie ihr Leben als Vermittlerin zwischen ihren Liebsten und der Welt der Hörende. Doch eines Tages möchte Paula einem Jungen, in den sie sich verliebt hat, näherkommen und beschließt daher, dem Schulchor beizutreten. Unverhofft offenbart sie eine beeindruckende Gesangsstimme, die ihr Musiklehrer natürlich nicht ungefördert lassen will. Er schlägt Paula vor, zur weiteren musikalischen Ausbildung nach Paris zu gehen. Das würde allerdings die Trennung von ihrer Familie bedeuten, die doch auf sie angewiesen ist...
hd
Asterix im Land der Götter
  • 85 min
  • 2014
  • IMDb:

    7
  • 1861
Schon lange sind die unnachgiebigen Gallier den Römern, allen voran Julius Caesar, ein Dorn im Auge. Da es bislang nicht möglich war, das gallische Völkchen mit militärischen Mitteln zu vertreiben, haben sich Caesar und seine Berater eine neue Idee einfallen lassen, mit der sie den widerspenstigen Galliern endlich beikommen wollen: Sie errichten eine Luxussiedlung unter dem Namen "Land der Götter" rund um das Dorf der Gallier und gliedern sie damit unfreiwillig in das Römische Imperium ein. Doch mal wieder haben die Römer die Rechnung ohne Asterix und Obelix gemacht. Wie gewohnt wissen die Gallier sich zu wehren und sabotieren die Bauarbeiten: Zuerst mit zaubertrankgetränkten, schnellwachsenden Eicheln und später mit Hilfe von Troubadix' Gesangskünsten...
hd
Escobar: Paradise Lost
  • 120 min
  • 2014
  • IMDb:

    6.6
  • 1329
Der kanadische Surfer Nick möchte mit seinem Brett die Strände Kolumbiens erkunden. Als er auf die einheimische Maria trifft, verliebt er sich sofort in das wunderschöne Mädchen. Bald erfährt Nick jedoch, dass Marias Onkel der berühmt-berüchtigte Drogenbaron Pablo Escobar ist.
hd
Die Melodie des Meeres
  • 93 min
  • 2014
  • IMDb:

    8.2
  • 868
Ben und seine sechsjährige Schwester Saoirse leben gemeinsam mit ihrem Vater Conor in einem alten Leuchtturm am Meer. Den Tod ihrer Mutter kann Conor jedoch auch Jahre danach noch nicht verkraften. Und so werden seine beiden Kinder eines Tages wenig begeistert in die Stadt geschickt, wo sie fortan bei ihrer Großmutter leben sollen. Doch vor allem Saoirse zieht es schnell zurück ans Wasser, ist sie doch eine so genannte Selkie, eine sagenumwobene Fee, die an Land eine menschliche Gestalt hat, sich im Wasser aber in eine Robbe verwandelt. Als ihr dann auch noch andere Feen begegnen und zu verstehen geben, dass ihr eine wichtige Aufgabe bevorsteht, fassen Saoirse und ihr Bruder endgültig den Beschluss, ans Meer zurückzukehren. In einer sich langsam entzaubernden Welt, in der mythische Geschöpfe fast in Vergessenheit geraten sind, muss das kleine Mädchen das Lied seiner Vorfahren singen, um die in der modernen Welt gefangenen Wesen zu befreien.
hd
Madame Bovary
  • 118 min
  • 2014
  • IMDb:

    5.7
  • 380
1837 in Frankreich. Emma (Mia Wasikowska) hat viele Liebesromane gelesen und träumt deshalb schon lange von einer Liebe und Ehe, die sie aus der Enge des Schweinezuchtbetriebs ihres Vaters befreien soll. Zu Beginn der Geschichte wird ihr dieser Wunsch erfüllt: Sie heiratet den Landarzt Charles Bovary (Henry Lloyd-Hughes), der sich unsterblich in sie verliebt hat. Nach der Hochzeit nimmt Charles Emma mit in sein Haus in der Kleinstadt Yonville. Während Charles seine Patienten versorgt, versucht Emma eine gute Ehefrau zu sein, doch schon bald wird ihr klar, dass dieses Leben durchaus nicht ihren Träumen entspricht. Obwohl Charles ein guter Mensch ist, wirkt er mental doch sehr einfach gestrickt. Emma bemüht sich, Liebe für ihn zu empfinden, aber die beiden sind grundverschieden, und Emma empfindet ihre Existenz wie ein Gefängnis.
hd
Colt 45
  • 85 min
  • 2014
  • IMDb:

    5.7
  • 440
Als Jahrgangsbestem stehen dem jungen Polizisten und zielsicheren Scharfschützen Vincent Milès (Ymanol Perset) zum Beginn seiner Karriere alle Möglichkeiten offen. Während viele das Angebot, bei der Spezialeinheit einzusteigen vermutlich dankend annehmen würden, lehnt Vincent dieses jedoch ab und zieht einen ruhigen Job als Waffenmeister der französischen Nationalpolizei vor. Sein Schicksal nimmt durch die Begegnung mit seinem korrupten Kollegen Milo Cardena (Joey Starr) dennoch bald eine Wende. Milès gerät in eine Spirale der Gewalt und findet sich inmitten einer Serie von Raubüberfällen, Morden und einem knallharten Polizeikrieg wieder. Um zu überleben, bleibt ihm nichts anderes übrig, als sich für eine der dunklen Seiten zu entscheiden.
hd
Starry Eyes - Träume erfordern Opfer
  • 98 min
  • 2014
  • IMDb:

    6
  • 182
Sarah Walker (Alex Essoe) träumt vom Aufstieg als Star in der Welt Hollywoods. Die angehende Schauspielerin hetzt von Casting zu Casting, um in Tinseltown Karriere zu machen und schließlich ganz groß rauszukommen. Doch bisher ist kein Durchbruch in Sicht: Meistens sind ihre Versuche von keinem großen Erfolg gekrönt und so hält sie sich unter der strengen Aufsicht ihres bevormundenden Bosses Carl (Pat Healy) erst einmal mit ihrem Job ohne Zukunft über Wasser. Belanglose Freundschaften mit anderen sich durchschlagenden Künstlern und konkurrierenden Schauspielerinnen (u. a. Amanda Fuller, Fabianne Therese und Noah Segan) bringen sie auch nicht weiter. Nach einer Reihe von seltsam anmutenden Vorsprechen bekommt sie schließlich doch noch die erhoffte Titelrolle eines ambitionierten Filmprojekts angeboten. Dass ihr die Produktionsfirma unbekannt ist und ein wenig mysteriös erscheint, stört Sarah anfangs kaum und sie sagt begeistert zu.
hd
Das große Geheimnis
  • 95 min
  • 2014
  • IMDb:

    7.2
  • 358
Das Ende der Kindheit und eine Zeit schwerer Entscheidungen naht im Sommer 1943 für die beiden Freunde Tuur und Lambert, die in den von den Nazis besetzten Niederlanden leben. Denn die Verwerfungen des Zweiten Weltkriegs machen auch vor idyllischen Dorfgemeinschaften nicht Halt und die Freunde finden sich bald schon auf verschiedenen Seiten wieder. Während Tuurs Familie mit dem Widerstand paktiert, haben sich Lamberts Leute mit den Nazis arrangiert. Mit dem Auftauchen der jungen Maartje erhält die Situation weiteren Zündstoff: Sie erzählt ihr „großes Geheimnis“ nämlich nur einem von beiden und bringt so alle in Gefahr…
hd
The Salvation
  • 92 min
  • 2014
  • IMDb:

    6.8
  • 933
1871: Der dänische Auswanderer Jon ist überglücklich, dass endlich seine Frau Marie und sein zehn Jahre alter Sohn Kresten zu ihm und seinem Bruder Peter nachziehen. Doch schon kurz nach ihrer Ankunft werden Frau und Kind von Banditen getötet, die daraufhin von Jon erschossen werden. Einer der Toten ist allerdings der kleine Bruder des gefürchteten Bandenanführers Delarue. Der terrorisiert die Gegend, erpresst alle Ortschaften und ist nun auf Rache aus. Im nächstgelegenen Örtchen Black Creek richtet er erst einmal ein paar Bürger hin, um dem Rest klarzumachen, dass man ihm denjenigen, der für den Tod seines Bruders verantwortlich ist, ausliefern muss. Der lokale Sheriff Mallick verhaftet Jon daraufhin und übergibt ihn an Delarue…
hd
137 Karat - Ein fast perfekter Coup
  • 108 min
  • 2014
  • IMDb:

    6.3
  • 293
Der professionelle Dieb Simon ist vorrübergehend auf Bewährung, was ihn jedoch nicht davon abhält mit seinem Partner Albert den nächsten Coup zu planen. Dieser überredet ihn nun zu einem besonders gewagten Streifzug: Albert bekommt die Gelegenheit, den legendären Florentiner-Diamanten im Wert von 40 Millionen Euro zu stehlen, wofür er und Simon sich mit einer kriminellen Gruppe zusammenschließen müssen. Für Simon ist der Raub eine Gelegenheit, die sich einem nur einmal im Leben bietet, und dafür freundet er sich mit der wunderschönen Julia an, die die Chefin der Diamanten-Auktion ist. Simon gibt vor, ein Sicherheitsexperte zu sein und erschleicht sich letztlich nicht nur ihr Vertrauen. Doch nach und nach überschlagen sich die Ereignisse…
hd
Mit ganzer Kraft
  • 86 min
  • 2014
  • IMDb:

    6.6
  • 124
Julien ist 17 und träumt wie die meisten Teenager von aufregenden Abenteuern. Was ihn davon abhalten sollte? Auf keinen Fall die Tatsache, dass er von Geburt an behindert ist und im Rollstuhl sitzt. Um das schwierige Verhältnis zu seinem unnahbaren, arbeitslosen Vater Paul zu kitten, schlägt er ihm die gemeinsame Teilnahme an einem Triathlon vor. Obwohl Paul früher Hobby-Leichtathlet war, tut er Juliens Plan als Schnapsidee ab. Womit er allerdings nicht rechnet, ist die Hartnäckigkeit seines Sohnes. Selbst Claire, Pauls Frau, unterstützt ihren Sohn mit Leibeskräften, obwohl sie anfänglich Bedenken hat und immer noch dazu neigt, ihn wie eine Glucke übermäßig zu umsorgen…
hd
Super-Hypochonder
  • 107 min
  • 2014
  • IMDb:

    6
  • 310
Romain Faubert ist ein neurotischer Profi-Hypochonder und wittert allerorten sogar solche Keime und Erreger, die Ärzte noch nicht einmal bestimmt haben. Der einzige, der sich seiner annimmt, ist Dr. Dimitri Zvenska, bei dem Romain Stammpatient ist. Doch auch die Geduld dieses Mediziners neigt sich langsam dem Ende zu. Der geplagte Arzt heckt einen Plan aus, den Wartezimmer-Rekordhalter mit einer netten Dame zu verkuppeln. Er schleppt Romain mit zu Partys und meldet ihn bei Singlebörsen an, aber die Suche nach der richtigen Partnerin für den eingebildeten Kranken bleibt ohne Erfolg. Eine radikale Idee muss her! Also soll Romain Dimitri auf eine humanitäre Hilfsmission begleiten. Dort wird der Dauer-Single allerdings mit einer Revolutionsikone des krisengeplagten Landes verwechselt und wider Willen zum gefeierten Helden. Noch schlimmer kommt es jedoch, als Romain sich in Anna verliebt, Dimitris Schwester.
hd
Die Behandlung
  • 131 min
  • 2014
  • IMDb:

    7.2
  • 625
Inspektor Nick Cafmeyer ist ein Meister seines Fachs und zudem attraktiv, smart und intelligent. Doch ein Fall verfolgt den Polizisten seit Kindestagen: das nie aufgeklärte Verschwinden seines jüngeren Bruders Björn. In Ivan Plettinckx, einem bekannten Triebtäter, hatte man damals schnell einen Verdächtigen gefunden. Doch aus Mangel an Beweisen musste die Polizei ihn damals laufen lassen. Auch Jahre später bereitet es Plettinckx ein unheimliches Vergnügen, Nick zu belästigen und mit den Geistern seiner Vergangenheit zu konfrontieren. Nachdem ein neuerlicher Fall aufgedeckt wird, der einen vermissten Neunjährigen betrifft, setzt der Ermittler alle Hebel in Bewegung, um den Täter diesmal ein für alle Mal hinter Schloss und Riegel zu befördern. Es entbrennt eine regelrechte Hetzjagd...
hd
Die Räuber
  • 84 min
  • 2014
  • IMDb:

    5.6
  • 124
Drei Jahre lang saß Karl Escher im Gefängnis. Unschuldig. Um seinen Vater, einen einflussreichen Bankier, zu schützen, hatte er die Vorwürfe der Urkundenfälschung und Unterschlagung von großen Geldsummen auf sich genommen. Doch Karl ist sich sicher, dass sein Bruder Franz hinter den illegalen Machenschaften steckt. Einzig auf seine Schwester Amalia kann Karl sich noch verlassen und weiht sie in seine Verdächtigungen ein. Karl befürchtet, dass künftig die Geldwäsche in einem noch größeren Stil betrieben werden soll. Er sinnt auf Rache. Karl will seinen Bruder zur Strecke bringen und seinen eigenen Namen wieder rein waschen. Um seinen Verdacht zu belegen, schließt sich Karl einem Gangsterboss an. Seine Gang ist hinter dem Schwarzgeld her, Karl braucht lediglich die geheimen Dokumente, die seine Unschuld beweisen. Doch als sein Bruder Franz von der Sache Wind bekommt und ihn an die Polizei verrät, ist plötzlich die ganze Familie in Gefahr - es kann keine unschuldigen Gewinner geben.
hd
Inside WikiLeaks - Die fünfte Gewalt
  • 128 min
  • 2013
  • IMDb:

    6.2
  • 150
Daniel Domscheit-Berg ist Julian Assanges engster Vertrauter und Mitarbeiter. Gemeinsam entwickeln sie die Internet-Website WikiLeaks und verändern damit die weltweite Informationsverteilung. Die Macher von WikiLeaks sehen die Seite als Enthüllungsplattform für Menschen, die anonym geheime Informationen veröffentlichen wollen, um politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Korruption aufzudecken oder aber Verbrechen aufzuklären. Assange und Domscheit-Berg sind damit überaus erfolgreich und werden fast über Nacht zu weltbekannten Aktivisten. Als sie jedoch den größten Fund an geheimen Dokumenten der amerikanischen Geschichte machen, geraten die beiden in Streit über die Grundausrichtung ihrer Arbeit. Sie stehen verstärkt im Blickpunkt der Öffentlichkeit, aber auch im Dauer-Fokus von Regierungen und Geheimdiensten und so stellt sich bald die Frage, wie weit man bei der Veröffentlichung von geheimen Dokumenten gehen darf - und welchen Preis man dafür zu zahlen bereit ist.
hd
Blau ist eine warme Farbe
  • 180 min
  • 2013
  • IMDb:

    7.8
  • 1079
Adèle geht noch zur Schule, als sie feststellt, dass sie sich zu Frauen hingezogen fühlt. Nachdem sie ihre ersten sexuellen Erfahrungen mit einem Mann gemacht hat, ohne dabei große Erfüllung zu verspüren, verliebt sich die 17-Jährige in die ältere Kunststudentin Emma, die sie mit ihrem außergewöhnlichen Aussehen und ihrer bildungsbürgerlichen Attitüde beeindruckt. Die beiden Frauen lassen sich auf eine Affäre ein, aus der eine Beziehung entsteht. Nach ihrem Schulabschluss beginnt Adèle eine Ausbildung zur Pädagogin und ist ihrer Freundin völlig verfallen. Emma macht Adèle zu ihrer Muse und stellt sie ihrem erlesenen Freundeskreis vor, in dem Adèle zwar positiv aufgenommen wird, sich jedoch in der ungewohnten Umgebung nicht völlig wohlfühlt. Als Emma einige Zeit mit ihrer Ex-Freundin Lise verbringt, reagiert Adèle sehr eifersüchtig und wirft sich dem nächstbesten Mann in die Arme…

News

"Deadpool 2", "New Mutants" und "Dark Phoenix": 2018 wird zur "X-Men"-Kinoparade

Die Mutanten sind los! Im Kinojahr 2017 wird es noch ruhig bleiben um die „X-Men“, aber dafür werden 2018 mit „Deadpool 2“, „New Mutants“ und „Dark Phoenix“ gleich drei verschiedene Filme zum Universum in den Startlöchern stehen.

"Avengers 4": Titel soll aus Spoilergründen geheim bleiben, doch Zoe Saldana hat sich womöglich verplappert

Das nächste Helden-Treffen heißt „Avengers 3: Infinity War“, für „Avengers 4“ aber ist bisher kein voller Titel bekannt – weil der, so Kevin Feige, ein Spoiler wäre. Zoe Saldana könnte sich nun verplappert haben…

"Avatar 2", "Avatar 3", "Avatar 4" und "Avatar 5": Starttermine für James Camerons Sequels

Es ist wieder soweit: Nach mehreren Verschiebungen aktualisierte Fox den US-Veröffentlichungsplan für James Camerons vier „Avatar“-Sequels. Losgehen soll es erst 2020…